Suche
  • Smaragdgruen

Alleine?


Ich weiß, es gibt so viele da draußen, die sich jetzt so alleine fühlen, das Gefühl haben nirgends mehr dazu zu gehören, aber das ist nicht so.

Du bist niemals alleine. Du bist eins und wir sind in allem, in alle.


Es gibt so viel mehr, als dir jetzt bewusst ist, da draußen und du bist ein Teil davon. Ein Teil einer wunderbaren Schöpfung, die darauf wartet endlich aus ihren Jahrtausendschlaf aufzuwachen. Wir sind alle feinstofflich verbunden miteinander, mit unserer Umgebung, unseren Tieren, Pflanzen und wenn du das Gefühl hast, du bist ganz alleine, verstoßen von deinen Liebsten, missverstanden von deiner Umgebung, dann frage dich doch einmal, sind das wirklich deine Liebsten, ist das wirklich dein Leben?


Gehe ins Freie, in die Sonne, in die Nacht, schließe die Augen, atme tief durch und lass alles fließen. Beginne zu spüren, alles was dich umgibt, dich selbst und du wirst sehen, sehen mit deinem ganzen Körpern, du bekommst eine ganz andere Einstellung zu deinem Leben, deinem DU, deiner Umgebung.


Beginne endlich zu leben und bewusst zu atmen, zu sehen, zu riechen, zu hören und zu schmecken mit all deinen Sinnesorganen, die die du siehst, und die von denen du noch keine Ahnung hast ... verstehst du, was ich meine?


Und du wirst den ersten Schritt in dein dir bestimmtes Leben setzen.


Hör auf zu jammern, deine Wunden zu schlecken... du bist einzigartig, hast den Funken des Schöpfergottes in dir, entzünde die Flamme in dir. Und denke daran jeder Flächenbrand beginnt mit einem kleinen Funken...


Du bist nie alleine, du bist einzigartig ... lebe!

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen