Suche
  • Smaragdgruen

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 07.03.2022



Antiilluminaten TVMarch 07, 2022

EU verhandelt über Kapitulation vor Russland, Die gefälschte Biden-Regierung ist dem Untergang geweiht Von Benjamin Fulford Wöchentliche Berichte Die EU oder das vierte Reich der Nazis weiß, dass sie schachmatt gesetzt ist und versucht, eine Kapitulation vor Russland auszuhandeln, wie mehrere Quellen bestätigen. Das bedeutet, dass auch das falsche Biden-Regime in den USA kapitulieren oder sterben muss, versprechen die Quellen. "Die Ukraine ist der Kopf der Schlange. Sobald sie fällt, gibt es kein globalistisches Imperium mehr. Es ist am Ende", erklärt ein australischer Offizier der Spezialeinheiten. Der Grund für diese Niederlage ist, dass das Pentagon und die fünf Augen-Nationen (Australien, Kanada, England, Neuseeland und die USA) sich weigern, Russland im Namen der Nazi-EU zu bekämpfen. Dies veranlasste das französische Militär, eine Bestandsaufnahme der Fähigkeit der Nato vorzunehmen, Russland ohne die Angelsachsen zu bekämpfen. Sie kamen zu dem Schluss, dass die Nato einem russischen Großangriff nur fünf Tage lang standhalten könnte. https://www.voltairenet.org/article215757.html Es ist auch klar, dass dieser russische Schritt von langer Hand geplant war. Deshalb sagte der russische Präsident Wladimir Putin im Jahr 2021, dass wichtige europäische Politiker "von der Notwendigkeit gesprochen haben, einen einheitlichen Raum von Lissabon bis zum Ural zu schaffen. Ich glaube, und das habe ich bereits erwähnt, warum der Ural? Nach Wladiwostok." https://www.eurasiareview.com/27012021-vladimir-putin-at-davos-online-forum-transcript/ "Der russische Politiker Wladimir Schirinowski wusste, dass der Krieg am 22. Februar 2022 beginnen würde. Er kannte das genaue Datum schon vor ein paar Jahren!", so eine FSB-Quelle. Noch verblüffender ist, dass das russische Wappen einen Ritter mit weißem Hut zeigt, der ein Reptil zertritt. Ist dies nur ein Zufall oder bedeutet dies, dass die aktuellen Ereignisse schon vor Jahrhunderten geplant wurden? Wie dem auch sei, für die khasarische Mafia in der Ukraine ist das Spiel eindeutig vorbei. Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums hat das Kiewer Regime die Fähigkeit, die Verwaltung der Regionen und Bezirke des Landes zu steuern, fast vollständig verloren. https://telanganatoday.com/us-preparing-to-create-ukrainian-zelensky-govt-in-exile-in-poland Laut FSB und CIA ist der ukrainische Marionettenpräsident Wolodymyr Zelenskij, der der khasarischen Mafia angehört, längst nach Polen geflohen. Ihm wurde auch ein reicher Ruhestand in Florida versprochen. Siehe beigefügte Fotos seines Vermögens in Costa Rica bei der Dresner Bank (1,3 Milliarden Dollar) und seines 34-Millionen-Dollar-Hauses in Miami, Florida. https://www.veteranstoday.com/2022/03/02/blockbuster-drag-queen-zelensky-found-a-billion-dollars-and-a-villa-in-miami/ Was die Nazi-Fußsoldaten betrifft, die in der Ukraine Zivilisten als menschliche Schutzschilde benutzen, erwartet Putin keine Vereinbarungen mit "einer Bande von Drogensüchtigen und Neonazis, die sich in Kiew verschanzt haben." https://tass.com/russia/1411363 Die Russen sagen, dass die Nazi-Truppen in der Ukraine wie Kriminelle behandelt und die meisten von ihnen sofort getötet werden sollen. Im Grunde ist das Spiel vorbei. Auch außerhalb der Ukraine gibt es militärische Aktivitäten. Französische Geheimdienstquellen sagen zum Beispiel, dass die Nation Moldawien, die zwischen der Ukraine und Rumänien liegt, "aufgehört hat zu existieren". Schwedischen Geheimdienstquellen zufolge haben sowohl Finnland als auch Schweden letzte Woche vor Russland kapituliert und versprochen, neutral zu bleiben und sich aus der Nato herauszuhalten. Die De-facto-Kapitulation des übrigen Europas vor Russland lässt sich an vielen öffentlichen Äußerungen ablesen. So stellte der britische Premierminister Boris Johnson in einem Meinungsbeitrag in der New York Times fest: "Dies ist kein Nato-Konflikt und wird auch keiner werden... Russland hat eine überwältigende Macht... Was in Europa geschieht, wird weltweit tiefgreifende Auswirkungen haben." Auch das Gerede von Sanktionen gegen Russland ist reines Getöse. Deshalb sagt der deutsche Wirtschaftsminister Robert Habeck, sein Land könne nicht auf russisches Öl verzichten, und warnt, dass "eine Verknappung der Versorgung den sozialen Zusammenhalt in Deutschland gefährden könnte." Um zu verstehen, was die Russen denken, ist es gut, einen Blick auf das zu werfen, was ihr Präsidenten-Avatar Wladimir Putin den Davoser Gangstern im Jahr 2021 sagte. Er warnte, dass das Ignorieren "systemischer sozioökonomischer Probleme" eine "gefährliche Illusion" sei. Er stellte fest, dass "moderne Technologiegiganten de facto mit Staaten konkurrieren" und dass "die Versuche globaler Unternehmen, legale demokratische Institutionen zu ersetzen und das natürliche Recht der Menschen, selbst zu entscheiden, im Wesentlichen zu usurpieren oder einzuschränken", gestoppt werden müssten. In einer Art Kriegserklärung an die Unternehmensfaschisten der KM schloss er mit den Worten: "Die Welt kann nicht weiterhin eine Wirtschaft schaffen, die nur einer Million Menschen zugute kommt, wir müssen jetzt von der Feststellung von Tatsachen zum Handeln übergehen. Der russische FSB verhandelt jetzt direkt mit der White Dragon Society darüber, wie das Nachkriegs-Bretton-Woods-System durch etwas ersetzt werden kann, das tatsächlich für die Menschen auf dem Planeten funktioniert. Als der FSB einem WDS-Vertreter sagte, dass "81% aller Kriege von 1945-2001 von den USA angezettelt wurden... Die USA können jeden Scheiß machen und es als 'Geschichte' bezeichnen und zahlen keinen Preis dafür." Der WDS entgegnete: "Die US-Konzernregierung wird bald aufhören zu existieren, und gut, dass wir sie los sind." Diese Meinung wird von führenden Politikern in der ganzen Welt geteilt. Sehen Sie sich zum Beispiel diesen lustigen 2-Minuten-Fernsehfilm an, um die Haltung Indiens kennenzulernen. Da das Pentagon sich weigert, Russland im Namen der Nazis, die Terroranschläge wie 911 und Fukushima verübt haben, zu bekämpfen, hat die KM versucht, die Türkei um Schutz zu bitten. Dies ist, was die türkischen offiziellen Medien zu sagen hatten: Unabhängig davon, was passiert, muss ein Krieg zwischen der Türkei und Russland vermieden werden... Wenn der Westen Russland in die Knie zwingt, wird der zweite Schritt sein, sich direkt an die Türkei zu wenden. https://www.yenisafak.com/en/columns/ibrahim-karagul/a-european-war-is-raging-in-ukraineand-it-isnt-likely-to-end-soon-why-is-the-west-trying-to-drag-turkey-into-a-war-with-russia-3590423 Auch der Rest der muslimischen Welt meidet die von der khasarischen Mafia geführten Länder. So hat beispielsweise Pakistans Premierminister Imran Khan "ein Abkommen über den Import von Erdgas aus Russland geschlossen - trotz des Aufschreis über die Invasion in der Ukraine." https://www.msn.com/en-gb/news/world/imran-khan-strikes-huge-trade-deal-with-russia-despite-international-outcry-over-war/ar-AAUvn6Z Saudi-Arabien hat ebenfalls mit der KM gebrochen und die kostenlosen Öllieferungen an die KM im Austausch gegen Fiat-Dollars eingestellt, sagen CIA-Quellen. Das ist der Grund, warum die Gaspreise in den USA sprunghaft ansteigen. In Lateinamerika ist die Situation ähnlich. Zum Beispiel weigert sich Brasiliens Bolsonaro, Russland zu sanktionieren, und sagt, die Ukrainer hätten "einem Komiker das Schicksal einer Nation anvertraut". https://www.newsday.co.zw/2022/03/brazils-bolsonaro-refuses-to-sanction-russia-says-ukrainians-trusted-a-comedian-with-the-fate-of-a-nation/ Die weltweite Abscheu vor dem nicht enden wollenden Übel der KM bedeutet, dass die Allianz zu ihrer Beseitigung kurz vor dem endgültigen Sieg steht, so Quellen aus der Drachenfamilie. "Putin hat einen letzten Zug in diesem Schachspiel. Er könnte ganz Russland verstaatlichen. Genauso wie Xi diesen Plan als letzten Zug hat. Es wird keinen Atomkrieg geben. Eine globale Wirtschaftskrise könnte notwendig sein, um die satanische Kabale zu besiegen. Wenn beide Länder verstaatlicht werden, würde das globale System zusammenbrechen. Ein globaler Neustart würde von der Allianz beaufsichtigt werden", beschreibt eine CIA-Quelle die Situation. Die Propagandamedien der Konzerne versuchen, das Ganze schönzureden, indem sie so tun, als ob sich ihre Öl-, Auto-, Technologieunternehmen usw. aus Russland zurückziehen", als ob sie die Ölquellen, Fabriken usw. mitnehmen könnten. In Wirklichkeit werden sie beschlagnahmt. Die Propagandisten der Konzerne versuchten auch, den Anschein zu erwecken, sie könnten Russland finanziell zerstören, indem sie es aus dem internationalen Banküberweisungssystem SWIFT ausschließen. Wie der MI6 jedoch feststellt, "ist das SWIFT-System im Wesentlichen ein Geldwäschesystem für die NATO. Es ist ein altes System. Die BRICS könnten sich nicht weniger für SWIFT interessieren. Dasselbe gilt für Visa und Mastercard, die ihren Rückzug aus Russland angekündigt haben. In Wahrheit haben die Russen bereits einen Wechsel zum chinesischen Unionpay-Zahlungsakzeptanznetz vorbereitet, das in 180 Ländern tätig ist. https://www.reuters.com/business/finance/russian-banks-rush-switch-chinese-card-system-2022-03-06/ "Es ist an der Zeit, dass die westlichen Nationen erkennen, dass ihre vollständige Dominanz in der Weltwirtschaft längst vorbei ist", so die russische Regierung. https://m.theepochtimes.com/russia-issues-warning-to-countries-supplying-weapons-to-ukraine_4307338.html?utm_source=morningbriefnoe&utm_campaign=mb-2022-03-01&utm_medium=email&est=sBUfnIxXDfwif6Je7FNAu5cUzR94CKSQOqBtTwuifWGCPsX5pyL86%2B0UOU%2Brk12AZQ%3D%3D Der FSB stellt außerdem fest, dass Covid aus Russland verschwunden ist, sobald die Biokriegslabors in der Ukraine geschlossen wurden. Ein weiterer Vorteil der Militäraktion in der Ukraine ist, dass die meisten Spam- und E-Mail-Betrugsoperationen in der Welt nun beendet sind. Das Ende der Geldwäscheaktivitäten der KM in der Ukraine erweist sich ebenfalls als fatal für sie, stellen sie fest. Der Verlust sowohl der militärischen als auch der wirtschaftlichen Kontrolle hat die KM gezwungen, über eine Kapitulation zu verhandeln. Der israelische Premierminister Naftali Bennett, der kürzlich verhaftet wurde (positiv auf Covid getestet und selbst isoliert"), hat sich bereit erklärt, für die Allianz zu arbeiten, um eine Machtübergabe weg von der KM auszuhandeln. Aus diesem Grund hat er sich im Namen der KM-Marionettenregierungen in den Vereinigten Staaten, Frankreich und Deutschland mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin getroffen", so Mossad-Quellen. https://indianexpress.com/article/world/israeli-pm-meets-putin-in-moscow-then-speaks-with-zelenskiy-by-phone-7803466/ Nichtsdestotrotz ist die KM jetzt verzweifelt und gefährlich und unternimmt mehrere Versuche, einen nuklearen Terroranschlag zu inszenieren. Zum Beispiel gibt es Nachrichtenberichte über ein "Frachtschiff voller Porsches, Volkswagen und Bentleys, das mitten im Atlantik brennt". Das hat die CIA zu dem Brand gesagt: Es war mit Sicherheit ein Auftragsmord. Die Allianz setzte einen DEW aus dem Weltraum ein. Der Energiestrahl traf den Maschinenraum und brachte alles zum Schmelzen. Es gab keine Möglichkeit, das Feuer zu löschen. Die Allianz wusste, dass sich an Bord des Frachters ein nuklearer Sprengsatz befand, der nach Rhode Island unterwegs war, um bei einem Ereignis unter falscher Flagge in den USA eingesetzt zu werden. https://m.theepochtimes.com/mkt_app/cargo-ship-full-of-porsches-and-lamborghinis-on-fire-in-middle-of-atlantic_4286900.html Die russische Nachrichtenagentur Tass meldete außerdem: "Das nationalistische Asow-Bataillon plant die Sprengung eines Reaktors im Nationalen Forschungszentrum des Charkiwer Instituts für Physik und Technologie und beschuldigt die russischen Streitkräfte." Auch die KM hofft immer noch, dass sie sich mit einem Attentat aus der Affäre ziehen kann. Deshalb sagte der Senator von Carolina, Lindsey Graham, dass Putin ermordet werden sollte, um Russlands Invasion in der Ukraine zu beenden. https://www.theguardian.com/us-news/2022/mar/04/lindsey-graham-suggests-putin-assassination-russia-ukraine Hier ist, was die CIA dazu zu sagen hatte: "Lindsey Graham wird sehr bald ein zweites Mal positiv auf Covid getestet werden. Er wird sich selbst zu Hause isolieren. (Wir wissen, dass er verhaftet und von der Allianz verhört werden wird). Wenn er wieder auftaucht, wird er den GPS-Stiefel tragen. Höchstwahrscheinlich wird er verschwinden. Es wird eine Tarngeschichte erfunden werden. Er hat die Grenze überschritten." Auch Washington DC wird jetzt von Lastwagen blockiert, um dem kriminellen Fake-Biden-Regime ein Ende zu setzen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis dieser ganzen Show der Stecker gezogen wird. Werfen Sie einen Blick auf einige der Fotos und Videos unten, um zu sehen, wie realitätsfremd die sogenannte G7-Führung geworden ist. Beachten Sie die gefälschte Kamala Harris, den gefälschten Biden, die sich verkleidenden Führer Kanadas, der Ukraine, Frankreichs usw. und Sie bekommen eine Vorstellung davon, wie degeneriert die Dinge geworden sind. Bitte beachten Sie auch, dass diese so genannten Führer noch nicht für die gefälschte Pandemie und die Kriegsverbrechen der Impfstoffe bezahlt haben. Falls Sie es nicht bemerkt haben, während Sie durch die russische Invasion abgelenkt waren, hat die britische Regierung einen Bericht veröffentlicht, der bestätigt, dass die vollständig Geimpften jetzt für 9 von 10 Covid-19 Todesfällen in England verantwortlich sind https://dailyexpose.uk/2022/03/01/russia-distraction-uk-gov-revealed-triple-vaccinated-account-9-in-10-covid-deaths/ Ähnliche Berichte über Impfschäden gibt es aus der ganzen Welt. Deshalb hat der US-Senat gerade dafür gestimmt, den nationalen Notstand wegen des so genannten Covid zu beenden. Sie sind nur der jüngste Teil einer wachsenden Bewegung, die dem ganzen Betrug ein Ende setzen will. In Kanada widersetzen sich die Provinzregierungen, das Militär usw. offen dem Versuch von Justin Castro, Kanada in einen totalitären Impfstaat zu verwandeln. MI6-Quellen sagen, dass sie Justin Castros gesamte Geschichte, die bis in die Grundschule zurückreicht, überprüft haben und zu dem Schluss gekommen sind, dass er ein mandschurischer Kandidat und Verräter ist. Erwarten Sie nicht, dass es ihn noch lange geben wird. Das Gleiche kann man über Emanuelle Macron und viele andere sagen. Die Menschheit ist dabei, sich zu befreien, und sie wird nicht mehr aufzuhalten sein. Zum Abschluss dieser Woche möchten wir Ihnen dieses Video eines außerirdischen UFOs zeigen. Eine Quelle der NASA, die am Projekt Bluebeam beteiligt ist, sagt: "So etwas habe ich noch nie gesehen. Das ist nicht BlueBeam. Meine beste Analyse: Das ist ein Portal, das sich geöffnet hat und eine andere Welt der Technologie zeigt". Hier ist ein weiteres mysteriöses Phänomen, das kürzlich in Russland gefilmt wurde. Ein weiteres Zeichen dafür, dass dies keine normalen Zeiten sind, sind die vielen UFOs in einem BBC-Bericht über die Lage in der Ukraine. Ob es sich nun um Bluebeam oder etwas anderes handelt, diese Ereignisse, sowohl irdische als auch jenseitige, sind ein klares Zeichen dafür, dass der Planet Erde Veränderungen biblischen Ausmaßes durchläuft. Ein neues Zeitalter dämmert herauf. Quelle: https://benjaminfulford.net/2022/03/07/eu-negotiating-surrender-to-russia-fake-biden-government-doomed/ Video:

https://odysee.com/@antiilluminaten:5/Fulford07032022:c


Text:

https://telegra.ph/Benjamin-Fulford-Wochenbericht-vom-07032022-03-07



53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen