Suche
  • Smaragdgruen

Das Innere ...


Ich darf nur kurz ein paar Zeilen zu NACHDENKEN schreiben:

Wann hast du dir das letzte Mal Zeit genommen, in dein ICH zu gehen? Hast dir die Zeit genommen, zu meditieren, in die absolute Ruhe und Stille zu gehen und dann mit deiner ganzen Kraft deine Energie im POSITIVEN auf das zu richten, was du erreichen möchtest?


Wann hast du dir die Zeit genommen, denen, die dir – deine Erachtens - UNRECHT angetan haben, zu vergeben aus dem tiefsten deines Herzen, um in die Schwingungsfrequenz der bedingungslosen Liebe zu kommen.


Du lachst, glaubst ich spinne, womöglich, aber denke darüber nach, dass das Innere bereit sein muss, um im Außen zu schaffen, wonach es dich sehnt!


Bitte sei auf der Hut, denn jetzt zählt ausschließlich, dass du dein Inneres dazu bereit machst, was kommen werden ... kann, wenn du die Arbeit in dein ICH steckst, um im Rahmen der Frequenzerhöhung den dir zustehenden Himmel auf Erden zu erreichen.

Es wird sich im Außen noch sehr viel tun, ich durfte einen Blick hinter die Kulissen werfen und es wird nicht leicht werden, aber du musst dafür an deinem ICH arbeiten, um die Veränderungen im Außen ohne Problem mit deinem eigenen ICH, deiner Seele zu verkraften. Es werden sehr viele gehen, wohin darf ich nicht sagen, und es bleibt nur das Licht, die Liebe, das Wahre übrig. Daher bitte vergiss bei den ganzen Protesten nicht auf das WESENTLICHSTE: auf dein ICH …


Das DRAUßEN ist wichtig für die in der Matrix, das INNEN ist das Wichtigste für dein ICH für deine Gegenwart! Und in diesem Sinne noch eine Anmerkung von mir: Die Gegenwart ist ein Geschenk, weshalb die Gegenwart auf Englisch auch PRESENT (ist gleich Geschenk) heißt!


Gemeinsam Eins sein. In der Einheit sind wir stark, unzerstörbar!

66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen