Suche
  • Smaragdgruen

Die Geschichte geht weiter ... - Danke!

Aktualisiert: Okt 21



Ich darf berichten - vielleicht erinnerst du dich noch an meine Geschichte über die kleine Rechtsanwältin -, dass diese kleine Dame es geschafft hat, dass man das durch ihre Kammervertretung eingeleitet Strafverfahren für einen Richter, der selbst angeblich ein Strafrichter ist, von der Staatsanwaltschaft mit der Begründungen eingestellt wurde: Es bestand nie der geringste Zweifel eines Anfangsverdachts an der Verwirklichung irgendeines strafbaren Tatbestandes. Diese kleine Rechtsanwältin, ich glaube, ich habe mich das letzte Mal schon geoutet, dass ich das bin, hat dann die Rechtsanwaltskammer aufgefordert, die Entziehung der Zulassung für das Strafgericht und das Gericht, wo dieser Richter ist, aufzuheben. Sie hörte nichts! Die Frist verstrich, die sie setzte! Und am Montag kam ein Schreiben der Rechtsanwaltskammer mit einer Seite - dazu ist festzuhalten, dass der Entzug damals - gefühlt - 20 Seiten hatte -, dass alles aufgehoben sei. Kein Wort der Entschuldigung, kein Eingestehen von Schuld.

Ganz im Gegenteil, man versucht vereint, weiterhin diese kleine Rechtsanwältin mit ihrer Kanzlei zu zerstören, aber das wird ihnen nicht gelingen, denn am ENDE der Geschichte siegt immer das Licht über die Dunkelheit. ;-)

Ich darf mich heute bedanken für alle, die mich mental mit Gebeten und dem Schicken von Energie unterstützt haben und ein besonders großes DANKESCHÖN an die vielen großen Seelen, vor allem eine Sonne ;-), die mir auch bei Arbeiten im Garten geholfen haben. Ich bin so dankbar, in diesen Zeiten so viel Hilfe von so vielen Seiten zu bekommen und was mich sehr beruht, die Seelen kommen ohne zu fragen und helfen. DANKE, DANKE, DANKE!

Ich darf aber auch das HIER und HEUTE nutzen, um dich zu bitten, insbesondere HEUTE deine ganze positive Energien an diesem Tag dazu zu nutzen, die Liebe und das Licht zu verstärken, den Himmel auf Erden zu manifestieren und zu meditieren im Licht und der Liebe.

Wir stehen JETZT kurz vor den einleitenden Geburtswehen und es wird noch einmal für uns alle schmerzhaft werden, aber jeder, der schon bei Geburten dabei war, weiß, danach ist es einfach unbeschreiblich wunderschön, fühlt sich richtig und im Licht an. Und genau DAS wartet auf uns alle, die sich der Liebe und dem Licht, dem Schöpfer verschworen haben. Bitte höre auf, den lieben Himmelvater, deinen Guru, deinen Führe da draußen in der Matrix zu suchen; schau in dein Inneres und beginne zu fühlen und spüren mit alle deinen dir bekannten und noch nicht entdeckten Sinnesorganen.

Frage und dir wird geantwortet werden, aber du musst hinhören nicht nur mit den Ohren ... ;-)!

Licht und Liebe sowie viel Segen!

PS: Es liest doch jemand meine Zeilen ;-)

123 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen