Suche
  • Smaragdgruen

Du hast es geschafft! Todesspritze!


So, jetzt hast du es geschafft,

du bist endlich geimpft mit einem Gift,

das schön langsam deinen ganzen Körper vergiftet, dir ua deinen roten Blutfarbstoff auffrisst und

schlussendlich deinen emotionellen Bereich in deinem Gehirn mit Spikes überflutet,

damit du erstens keine Zugang mehr zu deinen Gefühlen und

zweitens keinen Anschluss mehr an deine Seele hast.

Ich gratuliere dir dazu,

es geschafft zu haben alle unsere Warnungen zu ignorieren,

um deine dir vorgespielte Freiheit wieder zu erlangen!


Doch bitte, setze dich zu mir – bitte mit Abstand, damit deine Spikes mich nicht anstecken –

und erzähl mir von welcher Freiheit du sprichst?

Du musst weiterhin die Maske tragen!

Du musst weiterhin in Quarantäne!

Du musst weiterhin Tests machen!

Du darfst nicht mehr fliegen!

Du darfst nicht mehr Blutspenden, nicht mehr ein MR machen!

Welche Freiheit hast du dadurch gewonnen?


Du wirst mit Sicherheit in den nächsten – wenn du Glück hast schnell - Wochen, Monaten – aufgrund meiner Kenntnisse glaube ich es nicht, aber lass es uns trotzdem hier niederschreiben -,

spätestens 2 Jahren versterben an einer Art von Verstopfung der Arterien (Hirnschlag, Herzinfarkt, etc.) oder an Atemproblemen oder an so manch anderer schmerzhafter Erkrankung.

So und jetzt sag mir bitte, war es das wert?


Wir werden dich in den schlimmsten Stunden deines Endes nicht im Stich lassen,

aber bitte, bis dahin, lass uns in Frieden

und sei zornig auf die richtigen Kreaturen, die Regierungen, die Pharmaindustrien, die Medien und die Ärzten, die schlussendlich mit der Todesspritze „sehr viel Geld verdienen“

und wegen knapp EUR 50,00 Verbrechen gegen die Menschlichkeit begehen.

Auf diese Verbrechen steht die Todesstrafe.

Es tut mir leid für dich, dass du den Weg gewählt hast

und ich wünsche die ein restliches schönes Leben und einen schönen schmerzfreien Tod!

Und denk daran, wir sind da für dich,

auch wenn du uns hasst, beschimpfst, mit den Fingern auf uns zeigst,

obwohl du selbst die Entscheidung wegen deinem blinden Vertrauen in die Regierungen und deiner Bequemlichkeit nicht zu recherchieren getroffen hast!


Denn ich, wir sind noch immer Menschen mit zum Teil sehr alten Seelen, im Hier und Jetzt um das alles um uns herum jetzt endlich aufzulösen.

Du hast für dich den Weg der Vergänglichkeit gewählt, also stehe auch dazu.

Gehe hin in Frieden!

246 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen