Suche
  • Smaragdgruen

Ein Brief an die Regierung!




Ich würde gerne nachfolgende Zeilen an die Regierung schicken, aber nachdem man mich schon auf dem Radar hat und mich versucht, in meinem Beruf Mundtot zu machen, wähle ich diesen Weg. Vielleicht kommt das eine oder andere meiner Schreiben an die richtige Stelle. Ich kämpfe bis zum Schluss und man wird mich nicht zum Schweigen bringen. Ich werde weiter kämpfen für die Menschen, die mich aufsuchen!


Nun zu meinem Brief, wobei, wenn ich die Zeichen jetzt richtig gedeutet, die Punkte richtig verbunden habe, erübrigt er sich sehr sehr bald.


Sehr geehrter Bundeskanzler,

sehr geehrte Bundesminister,

sehr geehrte Parlamentarier,

sehr geehrte Regierung samt Mitarbeiter,


ich repräsentiere sehr viel Menschen in Österreich. Ich darf Sie alle im Namen und im Auftrag dieser Menschen auffordern, den Menschen der Republik Österreich zu erklären, warum

1. Sie die Menschen zwingen einen Mund-Nasen-Schutz in Form der FFP2 Maske zu tragen bzw. überhaupt eine Maske zu tragen, wenn Sie wissen, dass diese vor Viren sowieso nicht schützen, dazu führen, dass man Pilze und Infektionen um den Mund, im Mund und Hals, sowie schwere Probleme mit der Lunge, Langzeitfolgen mit Leber und Niere sowie nach dem Tragen dieser Masken über ein paar Stunden bereits Problem mit der Atemluftversorgung des Gehirns bekommt. Alzheimer und Demenz werden früher ausgelöst. Das MKUltra - Programm legt offen, das das Tragen von Mund-Nasen-Schutz-Masken das kritische Denken unterbindet und die Menschen leicht steuerbar macht.

Jetzt nochmals meine Frage: Warum müssen nur wir in Österreich verpflichtend diese Masken tragen? Legen Sie Ihre wissenschaftlichen Untersuchungen offen und bitte berufen Sie sich nicht auf die gefakten Unterlagen, mit denen Sie bis jetzt alles belegen. Herr Fauci aus den USA wurde bereits denunziert! Seine Mails auch an die Staatsmänner sind nunmehr offen zugänglich!


2. Warum zwingen Sie indirekt über die Angst, über die Medien mit Slogans „Impfen macht frei“ die Menschen sich mit Impfstoffen infizieren zu lassen, die schlussendlich noch nicht geprüft sind, im Labor mit 100% zum Tod der Versuchstiere geführt haben; dies obwohl Sie wissen, dass diese Menschen nie wieder fliegen werden dürfen, nie wieder eine Lebensversicherung abschließen werden dürfen, sohin nie wieder einen Kredit erhalten werden und beim Tod die Hinterbliebenen ohne Zahlungen aus den Lebensversicherungen im Stich lassen! Dies obwohl Sie wissen, dass diese Geimpften die SUPESPREADER sind! Sie stecken nicht nur die Mitmenschen an, nein auch die Tiere und Pflanzen! Wo sind Ihre wissenschaftlichen Unterlagen, die beweisen, dass ich bei einer Überlebungschance gegen des angeblichen Viruses von 99,9% mich impfen lassen muss, wenn die Chancen, dass ich die Impfung überlebe bei 0% liegt?

Warum sollen die Menschen, alte, junge und Kinder sich impfen lassen? Wo sind die fundierten wissenschaftlichen Unterlagen?


3. Weisen Sie uns den Virus nach! Warum sperren Sie uns ein, nehmen uns das Leben, machen den Menschen Angst? Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand, wenn er überhaupt infiziert wird, den Virus überlebt, liegt bei 99,9% liegt, sofern er die Hände von Cortison und Co lässt! Warum haben Sie die Ärzte angewiesen, diese Menschen in den „KRANKENHÄUSER“ krank zu machen? Warum wurde das CDL und Co von Ihnen als Heilmitte unter den Teppich gekehrt?


Und 4. Was soll der PCR Test belegen, wenn der Erfinder des Test sagt: Der Test kann nichts belegen, sagt nichts aus! Warum lassen Sie alle testen? Warum zerstören Sie die Zirbeldrüse der Menschen, infizieren die Menschen mit allem Möglichen an Gift! Wo liegt der Beweis für den PCR-Test, wenn sogar der Verwaltungsgerichtshof selbigen als NICHTAUSSAGEKRÄFTIG erklärt; warum testen sie die kleine Menschen weiterhin, quälen sie? Wo sind Ihre wissenschaftlichen Unterlagen? Oder der sammeln Sie nur das Erbgut? Wofür?


Es ist den Menschen, die ich vertrete, bewusst, dass Sie uns alle aus dem Tiefen Ihres „Herzens“ hassen müssen, denn wenn man ein Volk liebt, dass versucht man es nicht, zu zermürben, damit es sich selbst vernichtet! Sie sind der Anstifter, der Beitragstäter und der Ausführende!


Ich darf Sie im Namen und im Auftrag der Menschen aus Österreich auffordern, darzulegen, warum Sie das germanische Volk vernichten wollen? Wurden Sie nicht von den Menschen in Österreich gewählt? Erhalten Sie nicht das Geld für Ihr Leben in Saus und Braus von den Menschen aus Österreich? Haben Sie nicht eine Verantwortung gegenüber den Menschen aus Österreich? Wie rechtfertigen Sie sich für die Gräueltaten an den Menschen in Österreich?


Ich, wir fordern Sie auf, endlich Farbe zu bekennen und sich freiwillig zu stellen, den Verbrechen gegen das österreichische Volk!


Wir haben alle Antworten auf die obigen Fragen vorliegen, wir kennen den Plan, aber jetzt liegt es an Ihnen! Ein Geständnis kann immer mildernd gewertet werden! Zeigen Sie Anstand, wenn man das von Ihnen überhaupt je erwarten durfte!

224 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Danke, Danke, Danke!

Ich möchte einmal aus dem tiefsten meines Herzens Danke für die viele Unterstützung sagen. Danke dafür, dass Du da bist für mich, wenn ich kurzfristig einmal meine Orientierung verloren habe, mich zur

Es liegt an dir!

Ich sehe zu, wie du dich jetzt in den Kleinigkeiten des Alltages verlierst. Ich sehe zu, wie du dich auf Dinge konzentrierst, die banal und belanglos sind. Warum kannst du deine Aufmerksamkeit nicht a