Suche
  • Smaragdgruen

Es reicht!





Wie dumm ist Österreich tatsächlich?

Der durchschnittliche Österreicher, vor allem die Akademiker sind an der Nase zu nehmen, glauben, alles was ihnen in den Nachrichten, ORF, ATV, Puls4, N24 sei es jetzt im Fernsehen oder Radio oder in den Zeitungen (Kleine Zeitung, Kronen Zeitung, Kurier, Standard, etc.) präsentiert wird. Der Österreicher vergisst aber dabei, dass alles wiederum auf Reuters zurückzuführen ist und Reuters geht zurück auf Rothschild. Diese 14 großen Familien der Welt, zu der ua Rothschild, Rockefeller haben klar strukturierte Ziele, nämlich die Bevölkerung der Welt zu reduzieren, ein dienendes Volk zu installieren und sich von den Menschen auf die ein oder andere Art und Weise zu ernähren. DAs stelle ich einem so in den Raum! Erkundige dich selbst! Recherchiere! Wache auf!

Schaut dir mal den Menschen an. Er läuft im Hamsterrad: geht morgens zur Arbeit, kommt abends zurück, hat Kinder, um dazuzugehören und diese Kinder gibt er ab, damit diese Kinder ja nicht von einem selbst erzogen werden, sondern vom Vater Staat bereits sehr früh manipuliert und sexuell aufgeklärt werden können, um sie bereits sehr früh fügig zu machen. Dem einzelnen Österreicher gaukelt man vor, was er alles braucht. Um sich das alles, was er angeblich laut Werbung und Fernsehen, etc. so dringend braucht, kaufen zu können, unterschreibt er Kredite und um diese Kredite bedienen zu können, muss er noch mehr arbeiten und kommt nicht mehr zur Ruhe, nicht mehr zum Nachdenken und schon gar nicht zum Hinterfragen. Denn – wie heißt es so schön - ein dummes Volk regiert sich immer leichter als ein hinterfragendes.

Die Hauptsache ist, der Österreicher macht brav, was ihm die Politiker, die sogenannte Elite sagen, das heißt für das Hier und Jetzt, es gibt einen bösen tödlichen Virus, der einerseits sehr hoch intelligent ist, da er zum Beispiel an manchen Orten nur zwischen 21:00 Uhr und 02:00 Uhr ans Tageslicht kommt und man nur dort sogenannte „Mundwindeln“ tragen muss. Auf der anderen Seite ist er ein sehr aggressiver Virus, denn ich kenne Leute, die gestorben sind durch einen Übergriff und im Totenschein steht Corona, die gestorben sind durch einen Verkehrsunfall und im Totenschein steht Corona. Eigenartig? Fragwürdig? Nein, nur nicht nachdenken, einfach weiter mit den Scheuklappen herumgehen. Nur immer alles das tun und machen, was die da oben anschaffen. Die wissen, was gut für dich ist. Bist du dir wirklich sicher? Bist du noch immer nicht aufgewacht?

Hat irgendwer bis jetzt einen wirklich detaillierten fundierten Nachweis über den Corona-Virus gesehen? Wie schaut er aus? Kann mir irgendwer erklären, wie es sein soll, dass eine Mundwindel verhindern soll, dass ein Virus durch selbige dringt? Wie eine Mundwindel jemanden überhaupt schützen soll?

Fakt ist, dass in OPs dieser Mundschutz nur dazu dienen soll, den Patienten vor den Ausdunstungen des Operateurs zu schützen.

Fakt ist weiters, dass durch diese Mundwindel jeder seine eigene feuchte Luft wieder einatme, selbige in die Lunge geht und die Lunge schädigt, was jetzt auch bereits die Schweizer Lungenfachärzte, die auf die Straße gegangen sind, bestätigt haben respektive die Spätfolgen Nieren- und Leberprobleme sind.

Also stimmt es ja, dass der Virus tödlich ist; tödlich wegen der grenzenlosen Dummheit der Menschen!

Gibt es den Virus? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass die Teste, die ich an Tieren, in der Luft gemacht habe, das heißt, einfach nur die Verpackung geöffnet habe, waren alles positiv. Für mich ist auch der Test daher sehr fraglich, da ich selbst bei Versuchen dabei war, wo man nur den Test geöffnet hat, ihn wieder geschlossen und eingeschickt hat und oh Wunder, oh große Freud, alle Tests sind als Corona positiv zurückgekommen, obwohl sie niemals im Mund irgendeines Menschen waren respektive nie in Berührung mit irgendeinem Menschen waren. Eigenartig, oder Eigenartigerweise ist auch der afrikanische Präsident, der sich erlaubt hat, hier eine Mango und einen Affen zu testen, merkwürdigerweise verstorben. Zufall?

? Die Krankenhäuser laufen auf Sparflamme. Die zahlen in den USA sind auf einem in den Boden gefallen, seit dem die ganzen Berichte von den Krankenhäusern und Ärzten ans Weiße Haus zur Überprüfung zu schicken sind.

Irgendwie häufen sich die Zufälle auf dieser Welt. Und trotzdem und das ist das Erschreckende, ist der Österreicher noch immer so dumm und nimmt wieder die Mundwindel, weil der liebe Herr Kurz gesagt hat, wir müssen es machen. Wo sind die tatsächlich objektivierbar überprüfbaren Fakten?

Ich spreche jetzt von Fakten, die nicht manipuliert worden sind. Die nicht von Bill Gates & Co sowie Soros getrimmt wurden, damit die Wirtschaft endgültig stirbt, dass man die Menschen dazu bringt, freiwillig sich einer Impfung zu unterziehen, die in weiterer Folge tödlich für jeden Menschen sein wird. Dass man die Menschen so lange eingesperrt lässt, bis sie sich freiwillig impfen lassen, um wieder „ein normales Leben“ führen zu können. Das heißt wieder im Hamsterrad zu stecken.

War es oder ist es wirklich so schlimm, wenn dein Kind daheim bei dir ist und du genau siehst, was dein Kind macht, dein Kind lernt, was überhaupt in der Schule für ein Blödsinn beigebracht wird.

Ich bin auch zu einem Zeitpunkt in die Schule gegangen, wo man wirklich ansatzweise gelernt hat, zu hinterfragen, sich dann eine Meinung zu bilden und diese Meinung zu verfestigen, diese Meinung auch durchsetzen und vertreten zu können. Heutzutage haben die Kinder mehr Vertrauen in soziale Netzwerke, zu virtuellen Personen, flüchten sich in den Computer, in ihre virtuellen Scheinwelten und treffen dort oft auch auf kranke Erwachsene, die diese Kinder ausnützen, missbrauchen, foltern und töten.

Ich bezweifle mittlerweile, dass der Österreicher jemals aufwacht. Ich glaube, der durchschnittliche Österreicher ist dümmer als ein Lemming. Ein Lemming läuft drauf los, läuft den anderen Lemmingen hinterher und springt in den Tod. Ich bin gespannt, wann die ersten Österreicher in den Tod springen werden. Leider habe ich aufgegeben darauf zu hoffen, dass der österreichische Durchschnitt, zu denen ich vor allem die Akademiker zähle, aufwacht. Schlafe süß, du süßer Tod, schlafe süß. Und bitte wache nur nie auf.

18 Ansichten

©2019 by emeraldgreen. Proudly created with Wix.com