Suche
  • Smaragdgruen

Es wird Zeit ...


Es wird Zeit dafür, sich jetzt zurückzuziehen und seinen inneren Frieden herzustellen,

sich auf sich selbst zu besinnen,

loszulassen.


Unsere Mutter Erde, Gaia, spürt den großen Schmerz darüber, wie viele Seelen jetzt gehen – müssen,

Sie werden für immer und ewig getrennt von ihrer Anbindung getrieben von der Täuschung,

dass das was sie sehen ihre Realität, ihr Leben, ist,

indem sie den Sinn Ihres wahren Ichs verdrängen,

gehorsam in Reih und Glied ihre Todesspritze unter der fadenscheinigen Behauptung,

endlich frei zu sein, sich geben lassen.


Wir alle, die wir dies erkennen, müssen mitansehen, wie sich unsere irdischen Familien,

in die wir geborgen wurden, vernichten.

Man hört nicht auf uns, belächelt uns sanft.

Gemeinsam mit unserer Mutter Gaia fühlen wir den Schmerz,

hören wir die Schreie der Seelen, die verdrängt durch die Pharmazie in der Unendlichkeit verweilen müssen, in den runden Ecken auf ihre Erlösung warten.


Wir müssen uns besinnen auf unser wahres Ich,

auf die reine Schwingungsfrequenz der bedingungslosen Liebe,

auf unsere goldene Mitte,

auf unser Strahlen, auf unser Eins-Sein, auf unsere wunderschönen Seele, die immer da sein werden.


Jetzt ist der Zeitpunkt nahe, an dem endlich der Schleier der Verdunkelung geliftet wird,

an dem endlich das unsagbar helle Licht wiederkehrt,

an dem der Anfang sich einigt mit dem Ende, innig verschmilzt,

an dem die harmonische Frequenz uns umhüllt wie eine unendliche Welle.


Es wird Zeit,

Zeit, aus dem Tiefesten heraus ein- und auszuatmen, Mana zu versprühen und den Puls des Lebens um uns herum zu fühlen.

Bereit zu sein, auf das, was da kommen wird, ohne einen Funken Groll, ohne Angst.

Einfach nur sein, voller Liebe und Harmonie…


… vertraue mir, es wird wunderschön werden!


138 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Innen wie Außen