Suche
  • Smaragdgruen

Gebet


Lieber Himmelvater,

ich weiß, du hast es nicht immer leicht mit mir,

mal jauchze ich aus vollem Herzen, lobpreise dich, bin stundenlang nur mit deinem ICH Bin, ICH War und ICH Werde Immer Sein beschäftigt und

dann verbanne ich dich tage-, wochenlang aus meinem Herzen,

verleugne dich, gibt dir die Schuld an all dem, was mir passiert.

Vergesse dabei, dass gerade ich mir ausgesucht habe, all das zu erfahren, um daraus zu lernen.

Du hingegen, bist immer an meiner Seite,

nimmst mich in deine Arme, wenn mir dir Luft zum Atmen ausgeht,

drückst mich ganz fest, wenn ich den Tränen nahe aufzugeben drohe,

gehst mit mir jeden einzelnen meiner Schritte des Weges,

stützt mich dabei, immer wenn es eng für mich wird,

reichst mir die Hand, wenn ich nicht mehr kann.

Ich danke dir dafür aus dem tiefsten meiner Seele

und jetzt habe ich noch eine Bitte,

zeige mir, wie ich mir vergeben kann, um endlich Vergebung zu erfahren,

um aufzusteigen und Teil des großen Ganzen zu werden.

Amen!


Es wird Zeit sich aus der Matrix herauszunehmen, immer mehr und mehr, sich zurückzuziehen, um zu meditieren, zu beten, um die Schwingungen, Frequenzen zu erhöhen, um das Licht in sich selbst zum Strahlen zu bringen!


Es hat nämlich schon begonnen, die größte Transformation für die Menschheit, für die Seelnwesen in das Licht, schöner und heller als du es dir je vorstellen kannst.

34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen