Suche
  • Smaragdgruen

Hört das jemals auf?



Eines von drei Mädchen wird, wenn es Glück hat, nur sexuell missbraucht. Einer von fünf Buben wird, wenn er Glück hat, nur sexuell missbraucht. Und wenn sie Pech haben? Dann geht das Martyrium noch weiter. Es geht über Folter und das Entnehmen des Blutes mit dem hohen Adrenalin, was auch als Adrenochrom, gekennzeichnet ist, bis hin zu Mord bzw. Opferung und womöglich, dass man danach den Leichnam noch weiterhin missbraucht oder einfach nur isst. Das ist unsere Welt im Jahre 2020. Kinder verschwinden überall auf der Welt. Der Kinderhandel ist heute so weit ausgereift, dass du jedes Kind auf der Welt, das dir gefällt, einfach bestellen kannst und die zuständigen Trader entführen und überbringen es. Auf der anderen Seite gibt es das sogenannte planned parenthood wie in den USA, die es aber auch bei uns Europa gibt, weil sehr oft die Kinder noch leben, wenn sie abgetrieben worden sind und dann bei lebendigem Körper zerlegt werden, die Teile verkauft werden an diese Kreaturen, seelenlose Geschöpfe, die man nicht mehr Menschen nennen kann. Bitte recherchiert selbst im Internet, es gibt sehr viele Seiten, die genau das wiedergeben. Ich habe mit sehr vielen geretteten Opfern schon sprechen können bzw. dürfen. Es wird Zeit, dass die Vergewaltigungen der Kinder, die Tötungen der Kinder und die Folterungen der Kinder endlich aufhören; der Missbrauch an unserern zukünftigen Generationen endlich aufhört.

Ich würde jedem raten, der noch immer nicht glaubt, dass das tatsächlich passiert, vom ehemaligen Navy Seals und Begründer für www.vets4childrescue.org Craig Sawyer zu folgen respektive seine neue Dokumentation „contraland“ sich anzuschauen. Es ist wirklich unglaublich, was diese Männer geschafft haben und wie viele Kinder immer wieder gerettet werden. Das große Problem, dass wir auf der Welt haben ist, dass die Kinder leider die leichtesten Opfer sind, die unsere Gesellschaft hat. Sie werden oft von Jugendwohlfahrtsbehörden abgenommen und gehen im System verloren. Man findet dann, wenn man Glück hat, die Kinder wieder auf irgendwelchen Kanälen in irgendwelchen Händen von Kinderhändlern, Kinderschändern, wobei diese Schänder hohe Positionen weltweit inne haben respektive hohes Ansehen im Showbuisness, in der Wirtschaft, in der sogenannten Elite und es gibt da noch so viel mehr, wie zum Beispiel The 9th circles, der seit Jahrhunderten Kinder jagt, Opferungen, Folter, Missbrauch in der katholischen Kirche, im Vatikan, in Waisenhäuser, die von Nonnen und Mönchen geführt werden und noch so viel mehr.

Mir tut das Herz weh und ich kann oft wirklich tagelang nicht wirklich schlafen, wenn ich wiederum auf eine neue Geschichte gestoßen bin.

Schlimm sind für mich vor allem auch auf Wikileaks die Videos, in denen die Potesta-Brüder, Hillary Clinton und andere Kinder foltern, quälen und ermorden. Die Mails in denen man darüber schreibt!

Meines Erachtens können diese Kreaturen keine Menschen sein, die sich an harmlosen kleinen Babys, Kleinkindern, Kindern, pubertierenden Kindern, vergreifen und sie missbrauchen. Menschen mit Seelen sehen in den Kindern einzigartige vollkommene zu schützende Geschöpfe.

Es gibt sie wirklich, diesen Kinder- und Frauenhandel. Diese sexuelle Sklaverei, die wenn man - wie gesagt - Glück hat, bei sexuellen Übergriffen endet. Wenn man Pech hat, unter großen Schmerzen tödlich endet.

Bitte wacht auf. Geht mit offenen Augen durch die Welt und wenn ihr etwas seht, das nicht passt, greift ein. Verlasst euch nicht auf diese sogenannte Politik, denn wie sagt General Flynn: „Wir sind alle digital soldiers und wir sind die Nachrichten und wir sind die Gerechtigkeit. Where we go one, we go all.“

14 Ansichten

©2019 by emeraldgreen. Proudly created with Wix.com