Suche
  • Smaragdgruen

Kinder ...




„Jedes dritte Mädchen wird sexuell missbraucht!“

„Jeder fünfte Bub wird sexuell missbraucht!“

Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen. Wohin ist diese Gesellschaft unterwegs?

Diese Kinder können noch von Glück sprechen, wenn sich diese Ereignisse nur ein- bis zweimal in ihrem Leben ereignen. Die Schuld an dem Übergriff suchen diese Kinder bei sich selbst, nie beim Täter, beim Perversen. Wie kann ein Vater, Onkle, guter Bekannter der Familie seine Stellung so ausnutzen, dass er sich an der Unschuld schlecht hin vergreift, dem Kind das nimmt, was einen Menschen unter anderem ausmacht: Vertrauen, Liebe und Geborgenheit. Oft zerbrechen diese Kinder an dem Erlebten und haben keine Möglichkeit ein normales – was ist eigentlich normal? –Leben zu führen. Und die Täter machen weiter ohne Skrupel, ohne Gewissen.

Und dann gibt es noch eine Steigerung. Kinder, die von zuhause weglaufen, die entführt werden, für das Vergnügen der pädophilen, satanischen Gesellschaft. Einer Gesellschaft ohne Gewissen! Diejenigen, die sich zu der Oberschicht zählen, Millionäre, Milliardäre, Starlets, das sogenannte Hollywood, Politiker, Ärzte, Beamte, Juristen, Lehrer, einfach alle, die zur Elite erkoren werden, stellen den Abschaum der Menschheit dar? …aber zu welchem Preis? Sind das noch Menschen, oder nur herzlose Kreaturen? Man missbraucht beginnend vom Baby bis zum Erwachsenen alles, vergewaltigt, quält, entnimmt das Adrenochrome und tötet schlussendlich – wenn die Kinder Glück haben -, wobei das Fleisch noch gegessen und die Körperteile weiter verarbeitet werden. In was für einer kranken Welt leben wir? Wann hört das endlich aus?

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass alle Oberhäupter (Rothschild, Rockefeller, Soros, etc.) ab einem gewissen Alter gleich grässlich dem Teufel ähnlich aussehen und dass die Hollywood- und Sängerelite ohne Adrenochrome uralt einfach scheußlichen sieht. Man trinkt und lässt sich Adrenochrome zeitweise mehrfach am Tag verabreichen. Und was ist danach mit den Kindern? Was passiert mit ihnen, was mit ihren Leichen? Werden diejenigen Eltern, die nicht aktive zu dem Leid der Kinder beigetragen haben, je erfahren, was aus ihnen geworden ist?

Kann der Punkt in der menschlichen Gesellschaft und ich spreche jetzt nur von Menschen, wobei meine Definition des Menschen eine Mensch mit Seele ist, erreicht werden, an dem man diese Kreaturen, die all das ABSCHEULICHE oben DARGELEGTE tun, endlich zur Rechenschaft zieht? Kann ein Mensch diese Erkenntnis überhaupt aufnehmen und schlussendlich verkraften? Ich weiß, wie lange ich gebraucht habe, um damit umgehen zu können und wie sehr ich an der Menschheit verzweifle, weil sie nicht sehen will, was sich direkt vor ihren Augen abspielt. Es ist erschreckend, immer wieder auf ein Neues erkennen zu müssen, dass der Mensch so leicht manipulierbar ist und so leicht in eine ganz andere Richtung geführt werden kann, ohne es zu erkennen.

0 Ansichten

©2019 by emeraldgreen. Proudly created with Wix.com