Suche
  • Smaragdgruen

Kleine Menschenseele


Du schaust mich misstrauisch an,

hast deine hell strahlenden Augen aufgerissen,

ganz weit,

du versteht nicht, was da draußen los ist,

warum man dich zwingt dir in die Nasen bohren zu lassen,

es tut weh,

deine Angst steht dir in das Gesicht geschrieben.

Dir wird ein Lappen über Mund und Nase gehängt,

man nimmt die Luft zum Atmen.

Du suchst hilfesuchende nach deinen Eltern,

die, die dir versprochen haben, immer für dich dazu sein, nur das Beste für dich zu wollen,

du schaust in die Menge,

findest sie nicht,

sie sind nicht da,

sie sind nach draußen gesperrt.

Ich wünschte, ich könnte dich jetzt an die Hand nehmen,

herausreißen aus der Menge,

dich schützend in Sicherheit bringen,

dir das Leben geben,

das man dir versprochen hat,

dir schuldet,

aber von denen da, darfst du keine Hilfe erwarten!

Bevor man dir hilft, verkauft man lieber seine Seel an den Teufel,

geht Verträge mit dem Bösen ein,

gibt das Licht auf.

Ich weiß, es ist nur ein kleiner Trost,

aber da draußen, da kämpfen Menschen wie ich für dich,

sie geben alles;

man versucht mich, meines Gleichens, zwar rar gesät, zum Schweigen zu bringen,

aber ich kämpfe Seite an Seite mit den meinigen für dich kleine zerbrechliche Menschenseele.

Du bist es wert, gerettet zu werden,

du bist etwas Besonderes und bitte vergiss nie,

da draußen gibt es Menschen wie mich, die für dich ihr Leben aufs Spiel setzen,

auf die eine oder andere Art und Weise.

Bitte kleine Menschenseele gib nicht auf und verzeihe denen, die die Befehle des Bösen ausführen, denn sie wissen nicht, dass das was sie tun, genau das Gegenteil von Gut, vom Licht ist.

Ich bin nicht deine Mama, ich bin nicht dein Papa, aber ich stehe bereit für dich, kleine zerbrechlich Seele,

ich gebe niemals auf für dich!

110 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen