Suche
  • Smaragdgruen

Schon wach oder willst du noch mehr?


Stell dir vor, du bist auf die Erde gekommen für die anderen, um einem Ziel zu dienen. Willst du wissen welchem? Hast du die Kraft die nächsten Zeilen zu lesen, einfach auf dich wirken zu lassen?


Man hat dich in ein von ihnen nach ihrem Vorbild geschaffenen System gesteckt voller Bürokratie und Gesetzesfluten, um dich in das ewige Hamsterrad zu drängen, überflutet mit Konsumwünschen, bist du bestrebt, Geld dir zu schaffen, um dir die programmierten Wünsche zu erfüllen. Wenn das Geld nicht mehr reicht, was eigentlich in 100 % der Fällen eintreten wird, wird dir ein Kredit gewährt, du musst aber immer mehr und mehr arbeiten, um den Zinsenerhöhungen nachzukommen, womit du dich immer weiter von deinem eigentlichen Sinn deines Lebens entfernst und schlitterst in die Existenzängste haltlos! Man programmiert dich weiter, du musst Kinder in die Welt setzen, sie sofort an die Institutionen, die von ihnen geschaffen wurden, abgeben, um deren Programmierung zu gewährleisten. Du musst nur weiter dem Konsum nachlaufen. Du kaufst Dingen, die du nicht brauchst, gehst Sportarten nach, die teuer sind, und vor allem du musst auf Urlaub. Gehetzt! Aber geh!?!


Man setzt dich immer wieder Ängsten aus, subtil wirst du damit überflutet. Angst alles zu verlieren, Angst, dass dich keiner liebt, Angst alleine zu sein, Angst an den dir in den Kopf eingesetzten Krankheiten zu sterben. Angst, Angst, überall wirst du mit der Angst konfrontiert!


Diese Ängste berauben dir deiner Lebenskraft und letztendlich deiner Lebenszeit. Bist du dir bewusst, wer diese Angst von dir braucht, um zu leben? Wer sich in der von dir verlorenen Lebenszeit suhlt?


Man nimmt dir deine Kinder weg, sie verschwinden spurlos, um das Adrenochrom zu erhalten, was sie brauchen, um das Fleisch zu erhalten, nachdem sie süchtig sind, um sich die Unschuld zu nehmen für deren Ego!


Sie lassen die Bevölkerung explodieren, und ernten sie dann… ist jetzt wieder Erntezeit?


Im Übrigen wird dir all das in so vielen Hollywoodfilmen immer und immer wieder vorgezeigt, da sie die Zustimmung brauchen, um das zu machen, was sie machen. Du gehst in die Kinos, schaust dir die Filme an und stimmst zu, dass sie das, was sie mir dir machen wollen, machen dürfen. Sie zeigen es dir permanent! Schau endlich hin. Entdecke die Programmierungen!


Bist du dir bewusst, was du für sie bist? Setz dich hin und denke jetzt darüber nach:

DU BIST NUR FUTTER FÜR SIE. Du wirst wie das Vieh zur Schlachtbank geführt! Und obendrein geben sie dir auch noch dein eigenes Fleisch, dein eigenes Blut, deine eigene DNA zu fressen, im Fastfood, den Softgetränken und den Fertiggerichten. Was glaubst du, warum du danach so süchtig bist? Riecht, schmeckt man sich selbst nicht am liebsten?


Kein schöner Gedanke? Aber geh … was machst du mit den Tieren, die du frisst? Bist du so viel besser? Welche Qualen und Ängste durchleben diese Tiere bis zu brutalen Schlachtung? Ist da auch Adrenochrom der Tiere dabei? Ist das die Sucht nach Fleisch in dir? Wirst du dir der Programmierung bewusst. Wie schlecht das alles für dich ist?


Eigentlich braucht es nicht viel.

Es braucht nur ein NEIN von dir; ein NICHT MIT MIR!

Steh auf! Gehe deinen spirituellen Erweckungsweg, finde in dein DU, erkenne deine ICH BIN Energie, entfache den Funken des Schöpfer in dir, sei in der reine Schwingungsfrequenz der bedingungslosen Liebe und lebe im Einklang mit der Natur, mit den Tieren und Pflanzen und alle den anderen dir noch nicht erkennbaren Frequenzen und Geschöpfen in Frieden und Harmonie!


--- Danke für den Funke der Erkenntnis an alle die es angeht ---

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Innen wie Außen