Suche
  • Smaragdgruen

Was ist los in Österreich?



In Österreich gibt es 2100 Gemeinden. Es gibt sohin 2100 Bürgermeister und dementsprechend viele Gemeinderäte. Diese sind wiederum in 118 Bezirke gebettet mit ebenso viele Bezirkshauptleuten und deren Verwaltungsapparat darunter, die wiederum auf die 9 Bundesländer mit ebenso vielen Landeshauptleuten, Landesregierungen und den entsprechenden Verwaltungsapparaten, wobei hier auf den Bundesrat nicht vergessen werden darf, aufgeteilt sind. Das alles wird eng von der Republik Österreich umschlungen, der mit seinem Bundeskanzler, Bundesministern und den entsprechenden Verwaltungsapparaten und dem Bundespräsidenten und dessen Verwaltungsapparat Österreich besteht. Auf der gesetzgebender Ebene haben wir sohin eine kleine Eigenverwaltung auf der Gemeinde, eine Verwaltungsebene auf der Bezirksebene, einen Teil von Eigenverwaltung auf den Landesebenen und dann die Bundesregierung, die zum Teil neben dem Nationalrat auch den Bundesrat miteinbeziehen muss, wobei an den Verwaltungsapparat nicht zu denken ist!

Hunderte von Tausenden von Beamten sitzen in den Verwaltungsbehörden, Ämter, Gerichte. Es ist alles bis in das Kleinste durchorganisiert. Nichts entgeht den Beamten in den Gemeinden, Bezirkshauptmannschaften, Finanzämter, Gerichten und den gesamten Gesundheitsverwaltungsapparat, der aus einem sozialen System resultiert. Die Führungsköpfe werden ausgestaucht, jedoch die Beamten bleiben; speziell in den höheren Ebenen. Von wem werden sie bezahlt, neben den offiziellen Gehälter, die sie beziehen? Wie kann ich ein System untergraben? Wie kann ich meine Wünsche umsetzen?

Die Republik Österreich stützt sich auf nachfolgende Prinzipien: demokratische, republikanische, bundesstaatliche, rechtsstaatliche. Die Grundprinzipien der Verfassung bilden die Grundlage und den Rahmen für Politik, Verwaltung und Recht in Österreich. Glaubt man!

Wer steht an der Spitze der Republik Österreich? Einerseits der Bundespräsident und auf der anderen Seite der Bundeskanzler; offiziell! Wer zieht aber dahinter die Fäden? Mossad hat de facto in den letzten Tagen aufgehört zu existieren und es ist ruhig um den Bundespräsidenten geworden. Zufall? Soros hat einen Plan, aufgetragen von den Rothschild umzusetzen. Wer wurde vom Bundeskanzler und seinen Minister ausgezeichnet? Wer hat eine Universität nun in Wien? Eigenartig?

Wer gibt die Pläne für das Gesundheitssystem vor? Wer beschließt, was die Kinder im Kindergarten und in den Schulen lernen? Warum müssen beide Elternteile arbeiten und werden die Kinder von Babyalter an im staatlichen System untergebracht? Die Tagesmütter werden geschult, auf das Ziel eingeschworen. Die Krabbelstuben, Kindergärten, Schulen, Nachmittagsbetreuungsstätten werden immer mehr gefüllt mit jung gezüchteten Erzieher, Lehrern, Betreuern, alle auf einen Plan eingeschworen. Leider haben die wenigsten von ihnen ihre Manipulation bemerkt. Man darf nicht vergessen, wer fragt, der stört, wer hinterfragt, muss mundtot gemacht werden. Nur keine Querdenker! Es muss nur jeder brav in seinem Hamsterrad weiterlaufen und laufen und funktionieren.

Man verkauft den Eltern, was sie alles brauchen, um glücklich zu sein, was sie sich alles kaufen müssen, um der Norm zu entsprechen. Dafür benötigen sie aber Geld, das bekommen sie von den korrupten Bankensystem, dafür müssen sie aber mehr arbeiten. Um die Zinsanpassungen begleichen zu können, müssen sie immer mehr arbeiten und am Ende des Tages werden die Kinder um 6.00 Uhr in der Früh an den Staat abgegeben und am Abend abgeholt. Wer erzieht die Kinder? Wer kann seine Werte weitergeben? An den Wochenenden sind die Eltern ausgepowert, wird ihnen aufgezeigt, sie müssen auch ihr Leben leben und werden die Kinder in Kursen und Veranstaltungen abgegeben. Gib den Menschen Brot und Spiele, dass sie nur nicht zum Nachdenken kommen! Aufwachen ist untersagt.

Wichtig ist man darf auf keinem Fall auf die Impfungen vergessen. Wenn du dein Kind nicht impfst, gibt es kein Geld und Geld braucht man, um sich diesen ganzen vorgegaukelten Unsinn zu kaufen, um sich glücklich zu fühlen. Nebenwirkungen gibt es natürlich keine! Wer das behauptet, der lügt! HAHAHA! Wann kommt das chippen? Sagt dazu der Österreich auch ja?

Ach ja, wir haben jetzt eine Pandemie und da gibt es so „große Retter“ wie Bill Gates mit dem ganz neu auf seiner Seite gepostete Artikel „What our leaders can do now!“ Wichtig alles muss heruntergefahren, geschlossen werden, weltweit müssen Tests eingeführt werden und dann müssen alle Daten der Länder der Welt für Behandlungen und Impfungen zusammengeführt werden. Rate mal was es in Österreich bereits gibt: ELGA. Was für ein Glück für Herrn Gates, der als Rockefeller-Abkömmling, diese Daten dringend braucht! Was hat die Bundesregierung gerade am Beschließen bzgl. ELGA? Natürlich vergisst Her Gates mal wieder nicht auf die Entwicklungsländer, die immer für seine grauslichen Teste herhalten müssen. Diese nicht entwickelten Länder halten sich nicht daran, dass man jetzt Abstand halten muss und müssen sowieso sofort geimpft werden. Womit eigentlich? Die WHO, die wieder einmal dem gut bekannten Deep State gehört, hat aber jetzt noch ein Schäufelchen darauf gelegt: Nachdem die Europäer jetzt alle in ihren Familien bleiben, muss man jetzt mittels Behörden in diese Familien, um die sogenannten Infizierten oder Träger des schlimmen bösen Virus herausnehmen. Wer war bzw. denn gleich der große Überträger? Unsere Kinder. Wozu dienen die Kinder dem Deep State, der Elite? Schon Klick gemacht? Als Nahrung. Das glaubst du nicht? Suche im Google – die Zensur ist gefallen aus nur einem Grund (!) - nach Adrenochrome, nach den vielen vermissten Kindern und den Kindern, die gerettet wurden und, such nach der Clinton Foundation, Nach den Clinton E-Mails erzählen…ich kann den geretteten Kindern nicht mehr zuhören. Ich sehe ihre hilfesuchenden Augen, die nicht fassen können, was wir zulassen, was ihnen angetan wird.

Ganz vergessen hätte ich auf das bereits in Österreich beworbene APP, dass man sich auf das Mobiltelefon laden kann, um aufzuzeigen, wo man mit wem wo such getroffen hat. Dürfen nur die Menschen sich wieder in Österreich frei bewegen, die diese APP haben? Ladet sich dieses APP wirklich jemand freiwillig auf sein Mobiltelefon? Wird das Gesetz? Was ist dann der nächste Schritt, dass die nicht getesteten Menschen und die nicht geimpften Menschen ein Schild, das nach außen sichtbar ist, tragen müssen – du lachst? Ich habe diese Vorschläge schon in offiziellen Unterlagen gelesen -… erinnert das an eine Zeit in der Weltgeschichte? Noch immer nicht aufgewacht?

Und das Wichtigste hätte ich fast vergessen: Als österreichischer Staatsbürger bin ich seit meiner Geburt Organspender, wobei ich darf nicht davon sprechen möchte, wieviel Geld fließt, um an Organe zu kommen und wie korrupt das System ist. Darauf gehe ich ein anderes Mal ein. Ich habe leider zu viel gesehen! Aber du kannst aktiv darauf aussteigen!

…und kannst du jetzt nach alle dem noch immer in Ruhe schlafen? Siehst du noch immer nicht, was da draußen tatsächlich los ist? Hier geht es um einen Kampf, um den Kampf zwischen Gut und Böse, zwischen Licht und Dunkelheit … für dich, für deine Kinder! WACH AUF! JETZT!

0 Ansichten

©2019 by emeraldgreen. Proudly created with Wix.com